Vorteile

  • Küchenreiniger-Sprays und -Gels sind praktisch, um verschüttete Lebensmittel auf den Arbeitsplatten sauber abzuwischen.

  • Bei regelmäßiger Anwendung halten Küchenreiniger die Oberflächen sauber, auf denen Lebensmittel zubereitet werden. Küchenreiniger verhindern die Verbreitung von Bakterien, die eine Lebensmittelvergiftung verursachen können.

  • Es gibt zwei verschiedene Arten von Küchenreinigern: antibakterielle und bleichmittelhaltige Produkte.

  • Antibakterielle Mittel bekämpfen hauptsächlich Bakterien. Produkte mit Bleichmitteln töten praktisch auch alle Arten von Viren und Schimmelpilzen ab.

Sichere Verwendung

  • Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Augenkontakt vermeiden. Falls das Produkt in die Augen gelangt, diese gründlich mit Wasser ausspülen.

Nachhaltige Verwendung

  • Lesen Sie immer zuerst das Etikett, um sicherzustellen, dass das Produkt für die Oberfläche, auf der Sie es verwenden möchten, geeignet ist.

  • Für bestimmte Oberflächen oder Reinigungsaufgaben gibt es spezielle Produkte, um die Reinigung zu unterstützen, darunter Scheuermittel und Kalkentferner.

  • Reinigen Sie die Arbeitsflächen, nachdem sie mit rohem Fleisch, Geflügel oder Fisch in Berührung gekommen sind, um die Verbreitung potenziell schädlicher Bakterien zu vermeiden.

  • Hierfür können Sie einen Reiniger mit zusätzlichen antimikrobiellen Mitteln verwenden, um einen besseren Schutz zu gewährleisten.

  • Falls die Reinigungsmittelflasche als Etikett eine Banderole hat, machen Sie diese ab, wenn die Flasche leer ist, und geben Sie sie beides zur Wertstoffsammlung.